Code of Conduct

PENTACON — Ein internationales Unternehmen

In einer international vernetzten Welt begreifen wir uns als weltoffenes Unternehmen, welches mit Mitarbeitern und Partner gleichermaßen am Erfolg einer Idee arbeitet. Die Einhaltung geltenden Rechts und die Achtung universeller Grundwerte gehören eben so zu PENTACON, wie das Bekenntnis zu international anerkannten Standards.
PENTACON geht aktiv gegen Diskriminierung oder Belästigung aufgrund von Hautfarbe, Rasse, Nationalität, sozialer und ethnischer Herkunft, etwaiger Behinderung, sexueller Orientierung, politischer oder religiöser Überzeugung sowie des Geschlechts oder des Alters vor. Wir achten die Meinungsfreiheit im Rahmen des Grundgesetztes und der freiheitlich-demokratischen Grundordnung.

Verbot von Kinderarbeit

Wir erwarten von unseren Kunden und Lieferanten keine Arbeiter einzustellen, die nicht das Mindestalter gem. ILO 138 erreicht haben und halten uns selbst streng an das in Deutschland geltende Verbot der Kinderarbeit.

Umweltschutz

Aus Verantwortung für nachfolgende Generationen, den Schutz der Umwelt und der Gesundheit unserer Mitarbeiter, haben wir uns der Zertifizierung gem. ISO 14001 unterzogen und achten umfassend auf deren Einhaltung. PENTACON ist immer bemüht ressourcenschonend und die Umwelt minimal belastend zu produzieren. Diesen Prozess entwickeln wir kontinuierlich weiter.

Gesundheit und Sicherheit

PENTACON achtet auf die Gesundheit und Sicherheit seiner Mitarbeiter. Hierzu schulen wir regelmäßig zu Themen der Arbeitssicherheit, um Risiken von Unfällen und Berufskrankheiten auszuschließen bzw. zu minimieren.

Datenschutz

In einer sich immer stärker vernetzenden Welt achten wir umfassend auf den Schutz personenbezogener Daten unserer Partner und Mitarbeiter. Hierzu halten wir die geltenden gesetzlichen Regelungen ein und gehen verantwortungsvoll mit vertraulichen Informationen um. Für PENTACON gilt das Gebot der Datensparsamkeit.

Verbot von Korruption

PENTACON unterbindet das unrechtmäßige Anbieten, Gewähren, Fordern oder Annehmen von Vorteilen gegenüber bzw. von Geschäftspartnern. Darüber hinaus untersagen wir Zuwendungen an Mitarbeiter und deren Angehörige, mit Ausnahme von geringwertigen Sach- oder Werbegeschenken und Bewirtungen im Rahmen von Geschäftsterminen.

Geschäftspartner

Wir fordern von unseren Geschäftspartnern im Rahmen von  Verträgen oder allgemeinen Bestimmungen die Einhaltung dieser Mindeststandards und prüfen diese im Rahmen regelmäßiger Audits.