Studienarbeit

Die Firma PENTACON GmbH Foto- und Feinwerktechnik ist ein international agierendes, mittelständisches Unternehmen mit ca. 130 Mitarbeitern und gehört zur Jos. Schneider Optische Werke GmbH Bad Kreuznach. Weitere Standorte unseres Konzerns befinden sich in Göttingen, den USA und China.

Unser Unternehmen ist Projektpartner der Industrie für die Entwicklung und Fertigung von anspruchsvollen Bauteilen und Baugruppen im Kunststoffspritzguss mit eigenem Formenbau. Wir fertigen Spritzgussformen auf der Basis unserer langjährigen Erfahrung für technische und optische Komponenten sowie für die Verarbeitung innovativer Kunststoffe. 

Wir bieten ein Thema für eine Studienarbeit im Bereich Kunststofftechnik:

einseitig bündiges Umspritzen von Glas/ beschichtetem Glas

Auf Basis eines bei der Firma PENTACON entwickeltem und patentierten Verfahrens zum Umspritzen von Glas/ beschichtetem Glas mit technischem Kunststoff sollen Glasscheiben flächig einseitig bündig umspritzt werden.

Aufgabe:

  • Definition eines Lastenheftes aus den Anforderungen an das spätere Bauteil/ Baugruppe
  • Erarbeitung eines Konzeptes zum einseitig bündigen Umspritzen von Glas mit technischem Kunststoff unter Berücksichtigung gültiger Patente
  • Konstruktion eines entsprechenden Bauteils; oder Optimierung vorhandener Bauteile hinsichtlich dieses Verfahrens und Anwendungsbereichs
  • FMEA
  • Machbarkeitsanalysen/ Simulationen/ Projektplanung
  • Konstruktion eines Prototypen-Spritzgusswerkzeuges zur Anwendung des Verfahrens
  • Entwicklung von Zu- und Abführung der Bauteile im Fertigungsprozess
  • Praktische Versuche und Auswertungen

Ziele:

  • Bauteilprinzip/ Verfahrensprinzip
  • Anforderungen an das Bauteildesign
  • Konstruktion Spritzgusswerkzeuge
  • Entwicklung Zu- und Abführung
  • Auswertung der Ergebnisse einer Prototypenproduktion
  • Projektdokumentation entsprechend ISO

Voraussetzungen:

  • Studium Kunststofftechnik
  • Kenntnisse Konstruktion von Kunststoffbauteilen/ Spritzgusswerkzeugen
  • CAD-Kenntnisse
  • Office-Kenntnisse
  • Erste Kenntnisse ISO TS 16949
  • Grundlagen der FMEA

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Ihrem frühesten Eintrittstermin an folgende Adresse:

Pentacon GmbH
Foto- und Feinwerktechnik
Frau Nicole Aurich
Enderstraße 92
01277 Dresden

nicole.aurich(at)pentacon.de
Kennwort: Studienarbeit Glas